Suchfunktion

Famulatur

Bes.Gr.: 500,00 Euro monatlich

Ablauf der Bewerbungsfrist: 31.07.2017

Das Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg in Asperg ist das zentrale Krankenhaus für den Justizvollzug in Baden-Württemberg mit mehr als 170 Betten in Abteilungen für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Innere Medizin und Chirurgie. Im Bereich der Chirurgie besteht eine Kooperation mit einem externen Krankenhaus. Für die Fachgebiete Psychiatrie und Psychotherapie sowie Innere Medizin liegt eine Weiterbildungsermächtigung vor. Es bestehen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten intern und extern durch Kooperation mit anderen Kliniken. Asperg liegt neben Ludwigsburg verkehrsgünstig im Großraum Stuttgart.

Wir bieten interessierten Medizinstudenten (m/w) die Möglichkeit einer 4-8 wöchigen

Famulatur

mit verschiedenen Schwerpunkten innerhalb des Justizvollzugskrankenhauses. Die Famulatur wird monatlich mit  500,- Euro vergütet.

Das erwartet Sie:
• Interessante Einblicke in die tägliche Arbeit der vorhandenen Stationen
• Individuelle Betreuung durch erfahrene Assistenz-, Fach- und Oberärzte bei der Stationsarbeit
• Teilnahme an Supervisionen
• Teilnahme an regelmäßigen internen ärztlichen Fortbildungen
• Mitarbeitervergünstigtes Mittagessen in der hauseigenen Kantine
• Die Chance, frühzeitig einen möglichen Arbeitsplatz für den Berufseinstieg als Assistenzarzt / Assistenzärztin kennen zu lernen  

Wir treten für die Gleichstellung von Frauen ein und ermuntern diese zur Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Balke jederzeit fernmündlich unter 07141/669-105 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit ausführlichem Lebenslauf senden Sie bitte unter Nennung unseres Aktenzeichens: „2440 E - 37/17“ per Mail an: poststelle@jvkasperg.justiz.bwl.de

Ebenfalls möglich ist die postalische Übersendung an:
Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg
- Personalabteilung -
Schubartstraße 20
71679 Asperg 

Fußleiste